Produkte

Die ACP Gruppe ist für über 400 verschiedene Varianten von gestanzten und rollgeschnittenen Metallbänder bekannt, die weltweit in 7 Werken auf 4 Kontinenten produziert werden. Diese Gerüstbänder finden Verwendung in unterschiedlichsten Dichtungssystemen - von Automotive bis hin zu Windkraftanlagen.

Für die Produktion werden nur qualitativ hochwertige Rohstoffe von zertifizierten Lieferanten für Stahl, Aluminium und Edelstahl verwendet. Innerhalb der HUEHOCO-Gruppe gibt es zudem eine Vielzahl an Beschichtungsmöglichkeiten. Von funktionellen bis hin zu dekorativen Beschichtungen können unsere Kunden aus einer riesigen Produktpalette wählen und für nahezu alle Arten von Gummi- und Kunststoffmischungen den geeigneten Haftvermittler erhalten.

Unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten täglich engagiert an kosteneffizienten und nachhaltigen Produktlösungen, um den Anforderungen unserer Kunden stets gerecht zu werden und zu übertreffen. Eine hohe Flexibilität und eine effiziente Kundenorientierung zeichnet die ACP Gruppe aus, die als Teil der HUEHOCO-Gruppe nahezu alle Rohstoffe Inhouse erhalten kann.

Single Track

Bei dieser Art des Gerüstbandes wird über eine Walzspur die Streckung im Band erzeugt. Die breite der Walzspur ist variabel wählbar. Diese Bänder haben eine geringe Flexibilität, hohe Stabilität und Steifigkeit und finden Anwendung in statischen Dichtungen wie z. B. Fensterschachtdichtungen. Typischerweise ist das verwendete Material haftmittelbeschichtet. Jedoch auch im Non- Automotive Breich als PVC Kantenschutzprofile sind einstegige, brechbare Stahlbänder zu finden.


Double Track

Diese Bänder werden ebenfalls ausgewalzt. Durch eine höhere Streckung und schmale Stege sind diese Bänder flexibel und finden Anwendung in dynamischen Dichtungen. Diese Bänder sind ebenfalls brechbar wodurch sich ein Höchstmaß an Flexibilität im Dichtprofil ergibt. Typischerweise findet unbeschichtetes Kaltband Verwendung für diesen Typ des Gerüstbandes.


Flex Carrier

Ein hoher Grad an Flexibilität, Klemmkraft und Stabilität machen diese Art des Gerüstbandes zum Trägermaterial vielseitiger Anwendungen. Ob Kofferraum- Tür- oder Motorhaubendichtung. Klassische Flexbänder mit mittlerer Streckung und Lamellenbreite >3mm zeigen kaum einen hungry Horse Effekt auf. Hochgestreckte Flexbändern mit ein- oder mehrstegigen Innengeometrien  sowie Lamellen mit 3mm Breite und Materialdicken von <0,45mm sind kosteneffizient und nach Kundenwunsch im Design variabel.


Stagger

Höchste Flexibiliät und geringe Zerreißkraft kennzeichnen diesen Typ des Gerüstbandes. Im Anwendungsfall wird die Dichtung durch dieses Band um mehrere Achsen formbar. Ein typischer Anwendungsfall ist die Kofferaumdichtung einer Limousine.


Stamped Carrier

Durch moderne Folgeschnittwerkzeuge sind präzise Geometrien und Designs für diverse Applikationen sind mittels herstellbar. Diese Bänder sind durch eine geringere Fertigungsgeschwindigkeit sowie Prozessschrott weniger von Bedeutung, allerdings immer noch bewährt im Markt.